Massage nach einer Operation

Im Anschluss an eine Operation sollte keine Massage durchgeführt werden, bis die Fäden gezogen sind und die Operationswunde vollkommen verheilt ist. So kann verhindert werden, dass sich die Narbe oder das sich darunter befindende Gewebe entzündet. Bevor eine Massage in Anspruch genommen wird, sollte unbedingt die Zustimmung des behandelnden Arztes eines Physiotherapeuten oder Masseures mit medizinischer Massageausbildung, erfolgen.

Diese Artikel könnten auch interessant für Sie sein:

● Massage bei Tumor/Krebs
Massage bei Herzschrittmacher
Massage nach Kaiserschnitt

 

Home

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

 

AGB

Telefon: 0228 - 90 91 89 77

©2020 Day Spa Akademie