Massage bei Arthrose

Bei einer Arthrose handelt es sich um einen Gelenksverschleiß, der je nach Ausmaß in vier verschiedene Stadien untergliedert wird. Je nach Höhe des Stadiums wird es beim Kunden zu Gelenkschmerzen und Bewegungseinschränkungen kommen. Daher sollte dies bei einer Massage berücksichtigt werden.Daher wird im Allgemeinen bei einer Arthrose auch zu einer Massage geraten.
Doch spielen bei der Durchführung der Massage die Ausbildung und Erfahrung des Massagetherapeuten (-in) eine sehr wichtige Rolle. So sollte der Massagetherapeut (-in) insbesondere bei fortgeschrittener Arthrose über fundierte anatomische Kenntnisse verfügen, um die Gelenke mit Hilfe spezieller Grifftechniken nicht zu überlasten oder unnötigem Druck auszusetzen.

Diese Artikel könnten auch interessant für Sie sein:

● Massage bei Kyphose / Rundrücken
Massage bei Skoliose /schiefer Rücken
Wann ist eine Massage sinnvoll?

 

Home

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

 

AGB

Telefon: 0228 - 90 91 89 77

©2020 Day Spa Akademie