Massage bei ausgeprägter Kyphose (Rundrücken)

Der Rundrücken zeichnet sich durch eine verstärkte Wölbung der Brustwirbelsäule nach hinten aus, sodass ein "Buckel" sichtbar wird. Dieses Krankheitsbild kann u.a. durch jahrelange Fehlbelastung und eine Verkürzung der Brustmuskulatur entstehen. Häufig lässt es sich bei Personen feststellen, die sehr viel am Computer arbeiten oder gearbeitet haben.
Ebenso wie bei einer Lordose oder Skoliose ist es sinnvoll, regelmäßig zur Massage zu gehen. Denn durch die Massage kann die zu intensiv beanspruchte Muskulatur vom Massagetherapeuten gelockert und die verkürzte Muskulatur gedehnt werden.

Diese Artikel könnten auch interessant für Sie sein:

● Massage bei Rückenschmerzen
Massage nach Operationen 
Was muss man mitbringen zur Massage?

 

Home

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

 

AGB

Telefon: 0228 - 90 91 89 77

©2020 Day Spa Akademie