Hot Chocolate

Die Schokoladenmassage bietet ein genussvolles Erlebnis aller Sinne. Diese Massage wird mit einem warmen Schokoladen-Massageöl durchgeführt, welches für wohltuende Wärme und Erholung sorgt. Die Massagegriffe werden mit langen Streichungen und dem Einsatz der Arme und Ellbogen durchgeführt. Eine ideale Ergänzung zum klassischen Massageangebot.

Die enthaltene Kakaobutter versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und antioxidativ wirkenden Inhaltsstoffen, die wertvolle Radikalfänger sind. Freie Radikale werden für die vorzeitige Hautalterung mit verantwortlich gemacht. Zudem stimuliert Kakao die Produktion von körpereigenen Endorphinen, welche Glücksgefühle hervorrufen.

 

A) Abschluss

Hot Chocolate Massage
• Titel: Zertifikat Hot Chocolate Massage
• Schulungsform: Kurs

Dieses Zertifikat berechtigt Sie zur selbständigen Durchführung einer Hot Chocolate Massage am gesunden Menschen.

B) Schulungsziel

Hot Chocolate Massage
Die Teilnehmer sollen auf eine berufliche Tätigkeit im Wellnessbereich als Massage Therapeut vorbereitet werden. Dabei erfolgt neben dem Erlernen von Massagetechniken für die selbständige Durchführung einer professionellen Anwendung, auch eine Sensibilisierung für die hohen Anforderungen an Dienstleistungsqualität, die im Wellnessbereich gestellt werden.

C) Schulungsinhalte

Hot Chocolate Massage
• Historie der Hot Chocolate Massage
• Besonderheiten der Hot Chocolate Massage
• Wirkung der Hot Chocolate Massage
• Indikationen / Kontraindikationen
• Vorbereitung des Massageraumes
• Vorbereitung des eigenen Körpers auf die Massage
• Praktische Schulung der Massagetechniken
• Praktische Abschlussprüfung

D) Zielgruppe

Hot Chocolate Massage
• Personen, die beruflich neu in die Wellnessbranche einsteigen möchten (Berufsanfänger, Quereinsteiger).
• Personen, die bereits im Wellnessbereich oder ähnlichen Branchen tätig sind und Ihre Qualifikationen erweitern möchten.
• Personen, die nach einer beruflichen Auszeit, wieder in die Wellnessbranche einsteigen möchten.

E) Teilnahmevoraussetzungen

Hot Chocolate Massage
• Vollendetes 18. Lebensjahr
• Gute kommunikative Fähigkeiten
• Koordinationsfähigkeit und Körpergefühl
• Freude am Umgang mit Menschen
• Hohes Maß an Toleranz und Empathie

F) Schulungsumfang

Hot Chocolate Massage
= 1 Tag mit insgesamt 10 Studieneinheiten zu je 45 Minuten

In diesen 10 Studieneinheiten erlenen Sie einen kompletten Massageablauf für die Durchführung einer professionellen 60 - 90 Minuten Hot Chocolate Massage.

Ablauf der Hot Chocolate Schulung 
• Wirkung der Kakaobutter auf der Körper
• Wirkung der Kakaobutter auf die Psyche
• Spezifische Vorbereitung für eine Hot Chocolate Massage
• Vorbereitung des Anwendungsraumes
• Kontraindikationen
• Nutzung und Erwärmung des Hot Chcolate Massageöls
• Massagetechniken
• Massage der Körperrückseite
• Massage der Körpervorderseite
• Gesichtsmassage mit Massagepralinen
• Durchführung einer kompletten Hot Chocolate Massage
• Zertifikatsvergabe

Der Tagesablauf einer Schulung kann je nach Anzahl und Vorkenntnisse der Teilnehmer variieren.

G ) Schulungskosten

Die Gesamtkosten der Schulung setzen sich wie folgt zusammen:

  • Hot Chocolate (Kurs) = Preis: 199,00 €