Aromaölmassage

Die Aromaölmassage ist eine Massage, die Sie im Angebot fast jeder Wellnessanlage finden. Sie wird mit einem warmen Massageöl durchgeführt, dem je nach Gefühlslage des Gastes harmonisierende oder anregende Aromen beigefügt werden. Die langen großflächigen Streichungen sorgen für eine tiefe Entspannung des Körpers und eignen sich hervorragend zum Stressabbau. Die gleichmäßige Stimulation der Muskeln und des Geruchssinnes sorgen so insgesamt für ein wundervolles Wellnesserlebnis. Die Aromaölmassage gehört mittlerweile zum Standardprogramm jeder Wellnessanlage und ist überall sehr beliebt. Daher sollte diese Massage immer Bestandteil einer Massageausbildung sein.

A) Zertifikat

Zertifikat: Aromaölmassage

Dieses Zertifikat berechtigt Sie zur Durchführung einer Aromaölmassage am gesunden Menschen in der Wellnessbranche.

Sie können diese Massage in folgenden Institutionen durchführen:

  Hotels

  Wellnesscentern, Thermen, Saunaanlagen, Freizeitparks, Kreuzfahrtschiffen
  Fitness Studios, Beautyfarmen, Parfümerien
 Selbständig im eigenen Institut oder als freiberuflicher Mitarbeiter

B) Schulungsinhalte und Ablauf

Praxis
Bei dieser Schulungen sollten die Teilnehmer mit verschiedenen Massagetechniken vertraut gemacht werden, die lange, großflächige Streichungen über den ganzen Körper ermöglichen und so zu einer tiefen Entspannung beim Kunden führen. Hierbei werden Massagegriffe verwendet, bei denen neben den Händen auch die Unterarme zum Einsatz kommen. Dies ermöglicht sehr lange flüssige Bewegungen am Körper. Ein Augenmerk liegt hierbei unter anderem auf der richtigen Körperhaltung, um diese Techniken in voller Länge ausführen zu können.

Die Massagegriffe der Aromaölmassage lassen sich inbesondere optimal mit den Massagetechniken der Klassischen Massage, Wellnessmassage und Hot Stone Massage verbinden.


Theorie
Bei unserer Schulung vermitteln wir Ihnen, bei welchen Kunden und bei welchen Bedürfnissen Sie eine Aromaölmassage anwenden sollten und in welchen Fällen Sie Ihren Kunden eine andere Massageform empfehlen sollten. Zudem erhalten Sie grundlegende Informationen zu den wichtigsten Kontraindikationen und zu professionellen Umgangsformen während der Massage.

Kurzübersicht Schulungsinhalte

  • Wirkung der Aromaölmassage

  • Besonderheiten der Massagetechniken

  • Indikationen / Kontraindikationen

  • Praktische Schulung der Massagetechniken

  • Do´s and Dont´s während der Massage

  • Abschlussmassage

Schulungsablauf

  • Vorbereitung für eine Aromaölmassage

  • Erwärmung und Wirkung des Massageöls

  • Spezifische Massagetechniken einer Aromaölmassage

  • Massage der Körpervorderseite

  • Massage der Körperrückseite

  • Durchführung einer Aromaölmassage

  • Zertifikatsvergabe

Der Tagesablauf einer Schulung kann je nach Anzahl und Vorkenntnisse der Teilnehmer variieren.

C) Schulungsziel

Die Schulungsteilnehmer sollen einen kompletten Massageablauf für die Durchführung einer professionellen Aromaölmassage, unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse, erlernen. Zudem sollen Sie in der Lage sein, eigenständig die Massagetechniken der Aromaölmassage mit Techniken von anderen Massageformen zu kombinieren und variieren.

D) Zielgruppe

Sie möchten wissen, ob diese Schulung für Sie und Ihre Ziele/die Bedürfnisse Ihrer Kunden geeignet ist? Kontaktieren Sie uns!
Mit unserer umfangreichen, jahrelangen Erfahrung helfen wir Ihnen gerne bei der Entscheidungsfindung.

E) Schulungsumfang

Diese Schulung geht über einen halben Tag mit insgesamt 5 Studieneinheiten zu je 45 Minuten.

Tag 1 = 10.00 bis 14.00 Uhr

Preis = 149,- EURO

Nutzen Sie die staatlichen Fördermöglichkeiten mit dem Bildungsscheck oder der Bildungsprämie. Sprechen Sie uns an!

 

Home

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

 

AGB

Telefon: 0228 - 90 91 89 77

©2020 Day Spa Akademie